Mittwoch, 14. Oktober 2015

Lia(m)

Lia(m) heißt er - das neuste Schnittchen von nEmasA

Lia(m) ist Shirt und Tunika und Pulli. Alles zusammen. Man kann ihn (oder sie) mit oder ohne: Kragen, Puffärmelchen, Einsätzen, Bindeband undundund nähen.

Da es ja langsam kühler wird und Schals ja grundsätzlich doof sind, haben beide - ja, ich hab mal wieder für beide genäht - einen Kragen bekommen. Jedoch die Version zum knöpfen, die erst beim probenähen enstanden ist. So ist es prima: Kragen auf oder zu - beides möglich.

Genäht habe ich einmal für den jungen Mann mit sehr sehr großer Traktorliebe....







Und für das Frl. Tortellini mit ebenfalls sehr großer Giraffenliebe... Nicht typisch Mädchen, jedoch kann man beim Nähen ja fast jeden Stoff mädchenhaft machen :)







Kaufen könnte ihr Lia(m) ab sofort hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen