Montag, 10. Februar 2014

Fast Premiere...

Da stand sie dann also.. die Ovi. Und nachdem ich dann erstmal ein bissel drum rum geschlichen bin und mal ein bissel probiert habe und schließlich das Geschenk für die Freundin genäht hatte.... da kam dann ein Probenähen von der lieben Bea. Eine neue Maschine und ein neues Schnitten - passt ja perfekt. 
Ein Jogger sollte es werden - genauer: den B.C. Jogger. Und dieses Mal für den jungen Mann, da die Mama sowieso auf der Suche nach einer passenden Jogginghose war. 

Ursprünglich sollte es ein grüner Jogger werden... aber die Tücken der Technik. Hab ich doch glatt verdrängt, dass so ne Ovi ja ein Messer hat und schwubs... hab ich mir ins Hosenbein geschnitten....
Die Hose war noch zu retten, aber das Malheur war sichtbar und somit musste ich nochmal in die Stoffkisten tauchen. 

Und so schaut der Jogger jetzt aus: 











Der junge Mann hat sie pudelwohl gefühlt und hat ihn nicht mehr ausgzogen :)

Das Ebook beinhaltet viele Variationen: Jacke, Pulli, mit oder ohne Kapuze, Hose mit Bündchen unten oder nur Saum und ist fix genäht. 

Zu kaufen gibt es das Ebook ab sofort hier


Kommentare:

  1. Sooo süß! <3
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Die Tücken der Ovi... Mir ist es etliche Male genauso gegangen. Vor allem beim Bündchen annähen, habe ich am Anfang ständig in den Stoff geschnitten... Zum Glück macht Übung den Meister :-)

    Den Jogger find ich toll! Muss doch gar nicht grün sein ;-)

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen