Donnerstag, 17. Oktober 2013

Mama-Tochter-Socken

Vor.... 3 Jahren oder so fiel dem Herrn Kater mein.... sagen wir mal so: großer Wollvorrat auf. Ca. 40 kg Wolle - davon mind. 30 kg Sockenwolle - hatten sich über die Jahre angesammelt. Ich stricke ja schon seit über 20 Jahren Socken. Und er sprach ein Machtwort. Erst wenn ich mind. 5 kg Wolle verstrickt oder anderweitig verarbeitet hätte, dürfte ich mir neue Wolle kaufen....

Damals war meine beste Freundin mit ihrer Tochter schwanger. Und die Kleine wurde zur Geburt von mir bestrickt :)





Jetzt war die 5 kg-Marke zum Greifen nah. Was lag also näher, als das letzte Paar für die junge Dame zu stricken. Zumal ich direkt davor ein Paar für die Mama gestrickt hatte. 

Uns so machten sich in der letzten Woche ein kleines und ein nur unwesentlich größeres Paar
Mama-Tochter-Socken auf den Weg.
Inzwischen sind sie gut angekommen und passen hoffentlich.
Gefallen tun sie zumindest :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen