Montag, 16. September 2013

Longsleeve Kreuzberg

Sie hat es schon wieder getan... Aber mit dem Ergebnis hat sie wohl selbst nicht gerechnet, die Bea von nemada.
Aber bei diesem supertollen Schnitt war es auch kein Wunder, dass sich dieser binnen weniger Tage (Stunden?) in der Probenährunde zum Selbstläufer entwickelte. 232 Fotos hatte Bea zum sichten. Und: ich glaube, da ist noch lange kein Ende abzusehen. 

Ich habe für den jungen Man und die Mini-Zicke genäht. Geplant war das nicht, aber die Mini-Zicke war nicht damit einverstanden, dass nur das "Bibi" ein Longsleeve bekommt....
Ruckzuck entstanden daher 2 dieser tollen Teilchen, die nebenbei bemerkt, wirklich ruckzuck genäht sind! Die Vorder- und Rückseiten können geteilt oder in jeweils einem Stück genäht werden, genauso die Ärmel: einfach oder Doppellageneffekt oder einfach geteilt. 
Ein super Basic-Teilchen, was prima passt!

Nummer 1 für einen jungen Mann - als ich den Schnitt gesehen habe, wusste ich sofort beim drucken, welcher Stoff es werden sollte. Und was soll ich sagen - es passt perfekt zu ihm. 













Die Minizicke durfte dieses Mal den Stoff mit aussuchen.... (ihre Auswahl wurde nur ganz minimal eingeschränkt ;) )

DAS ist MEINS!




Schluss mit den Fotos!




Zu kaufen gibt es das Schnittchen ab heute hier


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen